Ostern mal anders - 13. und 14.4.2021

Eine schöne Überraschung wartete nach den Osterferien trotz der aktuellen Corona-Situation auf die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe.

Der Osterhase war da und hat die, vor den Ferien selbstgebastelten, Osterkörbe der Kinder versteckt.

Nach einer aufregenden Suche nach den gefüllten Körbchen ging es dann in Teams weiter an herausfordernden Stationen auf dem Schulhof.

So brachten unter anderem Dosenwerfen und Sackhüpfen allen Kindern einen riesengroßen Spaß.

Alle freuen sich jetzt schon auf das Osterfest im kommenden Jahr! Dann hoffentlich ohne Maske.

 

Gruppe 1

 

Gruppe 2