Ausstellung der S1 - 4.11.2020 

Die Klasse S1 hat sich mit dem Maler Giuseppe Arcimboldo befasst. Dieser Maler lebte schon vor etwa 450 Jahren in Italien. Arcimboldo malte gerne Portraits (=Gesichter), allerdings auf eine ungewöhnliche Art: er malte seine Gesichter nämlich aus Obst und Gemüse!

Auch die Schüler und Schülerinnen der S1 haben das einmal probiert. Sie malten zunächst Äpfel, Zwiebeln, Blumenkohl, Gurken, Bananen und weiteres Obst und Gemüse. Aus den ausgeschnittenen Früchten wurden danach Fruchtgesichter gelegt. Alle waren sehr erstaunt, was dabei für lustige und außergewöhnliche Gesichter herauskamen.

Unsere Ausstellung befindet sich im Gang der Primarstufe gleich rechts neben dem Hausmeisterbüro.