Das Schülercafé hat geöffnet - 6.9.2019

Nach zwei Wochen Einarbeitung und Probelauf öffnet donnerstags nun wieder das Schüler-Café seine Tür. 

In diesem Schuljahr wird es von der Klasse A6 geleitet. Das Schüler-Café ist ein Projekt zur vorberuflichen Orientierung in der Sekundarstufe II. Hier übernehmen die Schüler die Planung des Angebotes, das Vorbereiten des Raumes, das Backen eines Kuchens, das Kochen von Kaffee und Tee - und nicht zuletzt die Bewirtung und Bedienung der Gäste. Die Gäste sind ebenfalls die Schüler der Sekundarstufe II: sie üben, wie man sich in einem Café verhält. Und das ist manchmal gar nicht so einfach: Wie findet man einen freien Platz, wenn es schon voll ist im Raum? Wie macht man auf sich aufmerksam, ohne quer durch den Raum zu rufen? Was kann man aussuchen und wie viel darf man bestellen? 

Und wenn die Gäste wieder gegangen sind, dann hat das Team des Schüler-Cafés noch viel zu tun: abräumen, den Geschirrspüler füllen und starten, die Tische wieder zurückräumen und abwischen, die Schürzen in die Wäsche bringen ...

Auch wenn es euer 1. Schüler-Café war - ihr habt das großartig gemacht! Eure Gäste hatten viel Freude und fragen sich schon, welchen Kuchen ihr in der nächsten Woche anbieten werdet ...