Adventwochen in der Abschlussstufe - 6.12.2019

In den letzten Wochen war in der Abschlussstufe eine Menge los: es wurden Gelees gekocht, Kekse und Knäckebrote gebacken, Kräutersalz und -honig zubereitet, Weihnachtskarten und Taschen angefertigt, Drahtfiguren und Adventsgestecke hergestellt - und schließlich alles im Großen Heiligen Kreuz in Goslar zum Verkauf angeboten. 

Eine Klasse sorgte mit einem kleinen Catering dafür, dass die Verkäufer gut durchhielten und den Kunden mit bester Laune begegneten. Es hat großen Spaß gemacht - genauso wie das gemeinsame Frühstück der Abschlussstufenschüler am Nikolaustag.

Alle hatten etwas mitgebracht, bei Kakao und Kuchen konnte man sich mal mit den Schülern anderer Klassen austauschen. In einem kleinen Film konnten alle sehen, was die anderen so zu dem großen Erfolg unserer Aktionswochen beigetragen haben.

Spannend wurde es dann, als unser Gewinn verkündet wurde: es kamen bis jetzt über 300 Euro zusammen! Warum bis jetzt? Weil der Verkauf weitergeht! Im Raum der A4 können Schüler und Kollegen in der kommenden Woche noch das ein oder andere Geschenk zu Weihnachten kaufen, für jeden ist sicher etwas dabei...

Vielen Dank an alle kreativen Köpfe und fleißigen Hände!