Aktionstag Grippeschutzimpfung in Goslar - 25.10.2018

Die Klasse A1 nimmt am "Bundeswettbewerb politische Bildung" teil. Wir werden eine LOGO-Sendung planen und aufnehmen. In dieser Sendung wollen wir über die Grippe und die Grippeschutzimpfung berichten. 

Deshalb besuchte die Klasse A1 heute das Gesundheitsamt in Goslar. Dort fand ein Aktionstag zur Grippeschutzimpfung statt. 

Wir hatten einen Termin bei Fr. Dr. Schulze-Kökelsum. Die Ärztin hat uns über die Influenza - das ist ein anderer Name für die Grippe - informiert. Wir haben auch darüber gesprochen, wie wichtig es ist, Ansteckungen zu vermeiden. Das gründliche Händewaschen haben wir sozusagen mit einem Profi wiederholt. 

Dann haben wir darüber gesprochen, wie eine Impfung funktioniert und was dabei im Körper passiert. Damit haben wir uns schon vorher im Unterricht befasst. Und es gab sogar zwei Schüler, die sich beim Aktionstag die Grippeschutz-Impfung "abgeholt haben", das heißt, sie wurden geimpft … Und das wurde auch gleich in den Impfausweis eingetragen.

Vielen Dank an Fr. Dr. Schulze-Kökelsum für die ausführliche Beratung. Das war ein ganz besonderer Tag für uns!