Ein fröhlich bunter Regenbogen... - 1.7.2020

Heute haben wir uns von 18 unserer Schüler verabschiedet. Nach vielen Jahren in der Schule gehen sie nun ihren Weg ohne uns weiter. Die einen gehen direkt ins Arbeitsleben, andere besuchen im neuen Schuljahr eine Berufsschule, andere wiederum suchen noch nach ihrem weiteren Weg...

Vorher war aber noch viel zu tun! Die Entlassschüler haben eine alte Bank saniert und ihre Namen darauf hinterlassen. Sie findet einen Platz auf unserem Schulgelände, ein schönes Erinnerungsstück.

Viele Schüler und Kollegen haben den Raum mit Blumen und vielen Regenbögen dekoriert. Jeder Entlassschüler bekam auch einen ganz persönlich gestalteten Stein als Geschenk. Auf einer Pinwand haben die Mitschüler viele bunte Grußbotschaften hinterlassen.

Sie konnten sich aber auch direkt verabschieden - auf den Fluren bildeten sie ein buntes und lautes Spalier. unter großem Jubel zogen so die Entlassschüler in die Mensa ein. Da so viele Entlassschüler und ihre Gäste zur Zeit nicht in einem Raum feiern dürfen, gab es heute nacheinander 3 Feierstunden.

Frau Albers und die Klassenteams hielten Reden. Der Landrat und viele Wegbegleiter unserer Schüler hatten Grußbotschaften in Videos beigesteuert. Und auch auf Musik musste nicht verzichtet werden. Herr Becker spielte unter anderem "Somewhere over the Rainbow", und der virtuelle Chor der Lehrkräfte sang ein selbst getextetes Abschiedslied mit dem Titel "Es ist soweit!".

Danke an alle, die zu diesen schönen Feiern beigetragen haben! Und nun viel Spaß beim Betrachten der Fotos. Unten findet ihr auch Links zu den Videos und einen Artikel in der Goslarschen Zeitung.

 

Feierstunde 8.30 - 9.30 Uhr

 

       

 

Feierstunde 10.00 - 11.00 Uhr

            

 

Feierstunde 11.30 - 12.30 Uhr

 

     

   

Virtueller Schulchor und Grußworte (Links zu den Videos)

Artikel in der Goslarschen Zeitung vom 3.7.2020